Viamedici unterstützt Kärcher via EPIM bei der Digitalisierung

Kärcher setzt auf Viamedici EPIM, um Produktinformationen unternehmensweit zentral zu verwalten und medien- und kanalübergreifend in allen definierten Sprachen zu publizieren. Im Folgenden finden Sie ein Interview zum Thema Digitalisierung eines Weltkonzerns. 

Schwarz-gelbe Geräte für Haus und Garten. Wenn viele jetzt schon wissen, dass dabei von Kärcher die Rede ist, hat das gute Gründe. Wie ein Unternehmen seine Konsumerprodukte weltweit einheitlich in verschiedenen Märkten verankert, wie Produkt-Innovationen entstehen und welchen Weg sie bis zur Marktreife durchlaufen, erläutert uns Michael Meyer, Leiter Industrial Design Home&Garden Products bei Kärcher im Interview.

+49(0)7243-94980
Kontakt

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Unsere Datenschutzerklärung.